Oft wird gesagt, kochen ist Kunst! Also kann es doch gar nicht genug Kunst in der Küche geben?!

Ich habe in diesem Jahr die Osterferien genutzt, um meiner Küche ein neues Design zu verpassen ohne dafür nen Haufen Geld in die Hand nehmen zu müssen um etwas ganz Besonderes und individuelles zu gestalten. Ich hatte mich entschlossen meine private Küche Geschichten erzählen zu lassen und nach nem Anstrich in Britisch Racing Green hängte ich alte Bildern auf, die ich bei ebay oder auf dem Flohmarkt ergatterte. Jedes Bild ist in einem goldenen Rahmen gefasst und die Motive sind sehr unterschiedlich. Von einer alten Bauernküche über ein Obst Stillleben bis hin zu tanzenden, elfenhaften Frauen auf einer Lichtung. Und was darf so gar nicht in einer Küche fehlen? Die Küchenuhr! Auch hier fand ich eine sehr außergewöhnliche Uhr die mir nun jeden Morgen, hilft meine Söhne pünktlich auf den Schulweg zu schicken! Jedes Bild ist mindestens doppelt so alt wie ich (und das ist sehr alt😉) und jedes für sich erzählt eine zauberhafte Geschichte! Zumindest ist der Gedanke daran es könnte eine zauberhafte sein, schon zauberhaft genug😉.

Im Zeitalter der Wegwerfgesellschaft und des immer höher und besser sein Wollens, gehen uns so viele schöne Dinge und Geschichten verloren! Alles muss immer neu und makellos sein. Und gerade das Makellose wird uns gerade in der Lebensmittelindustrie zum Verhängnis aber das ist ein Thema für einen eigenen Blog! Ich habe mich bewusst für ein “Recycling“ meiner Küche entschieden. Plastik und Chemie finden schon lange kein zu Hause in meinem Haushalt. Ich bin ein großer Fan des Reparierens und Wiederverwertens!

Und trotzdem bin ich ein Ästhet und immer für das Schöne zu haben!

Das ist mir gerade in meinem Job sehr wichtig denn „Das Auge ist mit“ und genau diese Aussage habe ich beim Zubereiten meiner Speisen immer vor Augen. Es gibt für mich als Köchin in der Küche nichts Schlimmeres, als ein respektloser Umgang mit Lebensmitteln. Es steckt doch in jedem Produkt so viel Arbeit! Ob es eine simple Kartoffel ist, leckere Kirschen oder ein Stück Fleisch/Fisch. Jedes Produkt gehört aromatisch und optisch bestens in Szene gesetzt.

Und wenn wir uns etwas Zeit nehmen und genau hinschauen kann uns jedes Produkt von einer kleinen Reise erzählen!